DE EN

We Control Gases

BM-2M

Mischsysteme für 2 definierte Gase und eine Vielzahl von technischen Anwendungen zum direkten Flaschenanschluss (Hochdruck).


Vorteile

  • kostengünstig da keine weiteren Komponenten wie z. B. Druckregler notwendig
  • kompaktes Design
  • einfach zu installieren
  • Schutz des nachgeschalteten Systems vor gefährlichem Überdruck durch zwei integrierte Sicherheitsventile

Einfache Bedienung

  • stufenlose Gemischeinstellung über Proportional-Mischventil
    mit Drehknopf und %-Skala
  • stufenlose Mengeneinstellung mit skaliertem Drehknopf (BM-2M)
  • Ausgangsdruck über Steuerdruckregler regelbar (BM-2V)

Hohe Prozesssicherheit

  • unabhängig von Druckschwankungen in der Gasversorgung durch integrierte Gleichdruckregelung
  • unabhängig von Entnahmemengenschwankungen (im zulässigen Bereich)
BM-2M - Technische Daten
Typ BM-2M
Gase CO2/Ar, CO2/N2, He/Ar, He/N2, N2/Ar
für Sauerstoff und Brenngase nicht geeignet!
Druckeinstellungen siehe Datenblatt
Eingangsdruck min. 3 bar, max. 300 bar
Ausgangsdruck max. 8 bar
Öffnungsdruck der Sicherheitsventile max. 12 bar
Mischgasleistung (Luft) siehe Tabellen
min. Mischgasleistung = 1/5 der max. Mischgasleistung
Einstellgenauigkeit ±1 % abs. (Skala 0 - 25 %),
±2 % abs. (Skala 0 - 100 %)
Skaleneinteilung Skala 0-25% 1% Teilung
Skala 0-100% 5% Teilung
Mischpräzision 2M besser ±1 % abs.
2V besser ±3% abs.
bis zur min. Mischgasleistung = 1/5 der max. Mischgasleistung
Gasanschlüsse Eingänge Flaschenanschluss DIN 477
Ausgang G 1/4 EN 560
Gehäuse Aluminium, koatiert
Gewicht ca. 3,5 kg
Abmessungen (HxBxT) 2M ca. 230 x 156 x 130 mm (ohne Anschlüsse)
2V ca. 230 x 156 x 130 mm (ohne Anschlüsse)
Normen / Unternehmen Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001
Datenblatt ▾ Ansprechpartner ▸ Übersicht Gasmischer ▸
Nach oben ▴