DE EN

We Control Gases

KM 100-2MEM+/-3MEM+

Elektronisches Gasmischsystem mit motorgesteuerter Mischventiltechnik für eine Vielzahl technischer Anwendungen. Eine weitere Innovation auf der Basis praxiserprobter Mischventiltechnologie.


Funktionsumfang abhängig von der Art der eingesetzten Steuerung

  • bei Bedienung über Pocket-PC (vgl. Abb.) zusätzlich:
    • Produktauswahl über Produktabbildungen für einfachste Bedienung ohne besondere Schulung des Personals
    • passwortgeschützte Verwaltung der Produktdaten
    • Pocket-PC auch für weitere Anwendungen nutzbar (MS-Windows für Pocket-PC)
  • Gemischeinstellung in 0,1 % Schritten
  • hohe Mischgenauigkeit
  • keine Bedienelemente am Gerät, dadurch
    • beliebig in/an der Maschine positionierbar
    • Schutz vor ungewolltem Ändern der Gemischeinstellung oder sonstiger Parameter
  • Gasmischer sind vernetztbar mit PC oder Maschinensteuerung (z. B. CAN-Bus)
  • unabhängig von Druckschwankungen in der Gasversorgung
  • unabhängig von Verpackungsgeschwindigkeiten und -größen
  • integrierte Überwachung der Gasversorgung für erhöhte Prozesssicherheit. Zu niedrige Eingangsdrücke erzeugen einen Alarm und schalten einen potentialfreien Kontakt (z. B. zum automatischen Stopp Ihrer Maschine zur Vermeidung von Qualitätsproblemen)
  • hygienefreundlich durch spritzwassergeschütztes Gehäuse mit glatten, leicht zu reinigenden Oberflächen aus gebürstetem Edelstahl

Achtung: Gerät arbeitet nur mit ausreichendem Puffervolumen (je nach Mischgasleistung 10 bis 100 Liter) Bitte geben Sie bei Anfragen die gewünschten Gasarten an!

Vorteile

  • Bedienung über PC, Pocket-PC, SPS, Maschinensteuerung etc.
    • Fernbedienung
    • Parametereinstellung einfach dokumentierbar für Qualitätsüberwachung
    • nur ein Bediengerät für unbegrenzt viele Mischsysteme
    • fest hinterlegbare Gasgemische je Produktart
    • Abfrage aller Parameter und Ventilpositionen jederzeit möglich

Optionen

  • kontinuierliche Überwachung und Dokumentation der Gasgemischproduktion mittels Gasanalysator
  • Aufbau des Mischsystems auf den Pufferbehälter für vereinfachte Vor-Ort-Montage
  • bei Steuerung über Pocket-PC: abschließbare Sichtscheibe zum Schutz des Pocket-PC
  • Signal-Hupe
  • Alarmleuchte
KM 100-2MEM+/-3MEM+ - Technische Daten
Typ KM 100-2MEM+ KM 100-3MEM+
Gase alle technischen Gase (außer brennbare, toxische oder agressive)
Zumischbereiche 0 – 100 % oder 0 – 25 %
Gaseingangsdrücke max. 13 bar
Gasausgangsdruck max. 10 bar
Eingangsdruckdifferenz zwischen den Gasen max. 3 bar
Mischgasleistung (Luft)
Mischgasleistung (Luft)
  Mischgasleistung in Nl/min bezogen auf Luft
1,5 2,5 3,5 4,5 5,5 6,5 7,5 8,5 9,5 10,5
min. Eingansdruck in barÜ (max. 20 bar) 4 162 - - - - - - - - -
5 209 191 - - - - - - - -
6 251 247 217 - - - - - - -
7 293 293 280 240 - - - - - -
8 335 335 332 310 261 - - - - -
9 376 376 376 367 337 280 - - - -
10 418 418 418 416 399 362 298 - - -
11 460 460 460 460 452 428 385 315 - -
12 502 502 502 502 500 486 456 407 332 -
13 544 544 544 544 544 537 517 482 428 347
Einstellgenauigkeit ±0,1 % abs.
Mischpräzisionbesser ±2 % abs.
Gasanschlüsse Eingang G 3/8“ mit Senker, Tülle 8 mm
Ausgang G 3/8“ mit Senker, Tülle 8 mm
Schnittstellen RS 232 C (optional CAN)
Gehäuse Edelstahl, gebürstet
Gewicht ca. 22 kg
Abmessungen (HxBxT) ca. 220x320x400 mm
Spannungsversorgung 24 V DC (optional 230 V AC), 110 V AC, 50/60 Hz
Stromaufnahme max. 600 mA
Normen / Baubestimmungen Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001:2000 und ISO 1400, CE-Kennzeichnung gemäß: EMV 89/336/EWG, Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG, Druckgeräterichtlinie 97/23/EG (Behälter-Mischer-Baugruppen)
Datenblatt ▾ Ansprechpartner ▸ Übersicht Gasmischer ▸
Nach oben ▴