DE EN

We Control Gases

KM 10-2 FLEX

Mischsystem für 2 definierte Gase und eine Vielzahl von technischen Anwendungen mit einem Standard-Zumischbereich von 5-92%. Andere Bereiche siehe Rückseite. Speziell für Anwendungen mit geringem Gasverbrauch. Ideal geeignet zum Einsatz als portables Tischgerät, zum Beispiel für Laboranwendungen. Aufgrund dieser neuartigen Mischtechnologie, wird kein Mischgasbehälter benötigt. Leistungsbereiche bis ca. 28 Nl/min. Die genauen Druck-Leistungsverhältnisse entnehmen Sie bitte den technischen Daten.


Vorteile

  • hohe Mischgenauigkeit
  • Kostenersparnis, da keine Vorratshaltung von verschiedenen Vorgemischen erforderlich
  • ohne kostspieligen Speicherbehälter
  • Gaseingangsfilter schützen das Gerät vor Verschmutzung
  • rein pneumatisches Funktionsprinzip, keine Spannungsversorgung notwendig
  • Mischgasentnahme von 1 l/min bis zur max. Leistung
  • robustes, kompaktes Design
  • wartungsarm

Einfache Bedienung

  • Gemischeinstellung über Mischventil und %-Skala

Hohe Prozesssicherheit

  • unabhängig von Druckschwankungen in der Gasversorgung durch integrierte Gleichdruckregelung
  • unabhängig von Entnahmemengenschwankungen (im zulässigen Bereich)
  • Auto-Stop der Gemischproduktion bei Versorgungsausfall eines Gases
  • Schloss zur Verriegelung der Gemischeinstellung

Optionen

  • Alarmmodul NXT+: integrierte Eingangsdrucküberwachung mit digitalem Display für Druckanzeige (bei analogen Drucktransmittern) und optischen Alarm, einstellbare Alarmgrenzen, Quittierungspflicht, Sicherung der Alarme mit Zeitangabe, Schnittstellen z.B. zur Steuerung externer Alarme etc. - Spannungsversorgung betreiberseitig erforderlich
KM 10-2 FLEX - Technische Daten
Typ KM 10-2 FLEX
Gase alle technischen Gase (außer toxische und aggressive Gase, sowie Gemische aus Brenngas mit Luft, O2 oder N2O)
Zumischbereich 5-92% abhängig von der Gaskombination (siehe Datenblatt)
Druckeinstellungen siehe Datenblatt auf der Vorderseite
Eingangsdruckdifferenz zwischen den Gasen max. 3 bar
Mischgasleistung (N2) siehe Datenblatt auf der Vorderseite
Mischpräzision Zumischbereich 1: < 5% ± 0,5% absolut
Zumischbereich 2: 5 bis 20% ± 10% des Nennwertes
Zumischbereich 3: > 20% ± 2% absolut
Temperatur (Gas / Umgebung) -25 °C bis +50 °C
Gasanschlüsse G 1/4 RH mit Senker, Tülle für Schlauch 6 mm
Brenngase G 3/8 LH mit Senker, Anlötende für CU-Rohr 10 mm
Gehäuse Edelstahl
Gewicht ca. 10 kg
Abmessungen (BxHxT) ca. 316x158x370 mm (ohne Anschlüsse)
Normen / Baubestimmungen Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001 CE-Kennzeichnung gemäß: - ATEX 95 Richtlinie 94/9/EG (ohne Kunststoffgriff)

Hinweis: Die ermittelten Mischgasleistungen beziehen sich nur auf N2! Bei der Verwendung von anderen Gasen ergibt sich eine Abweichung der Mischgasleistung, die durch den Korrekturfaktor FGEMISCH ausgeglichen wird

Datenblatt ▾ Ansprechpartner ▸ Übersicht Gasmischer ▸
Nach oben ▴