DE EN

We Control Gases

KM 20-2 ECO

Speziell für den Einsatz in Getränkeschankanlagen konzipierter Mischer. Er dient zur Herstellung von 2 voreingestellten Gemischen aus Kohlendioxid (CO2) und Stickstoff (N2), die für den Getränkeausschank verwendet werden.


Vorteile

  • Vermeidung von Aufkarbonisierung (reduziert Produktverlust, spart Geld und Zeit)
  • optimale Anpassung des CO2-Gehaltes an das Getränk
  • Kostenersparnis, da keine Vorratshaltung von verschiedenen Vorgemischen erforderlich
  • einfache Handhabung durch voreingestellte Gemische (keine unbeabsichtigte Gemischverstellung)
  • rein pneumatisches Funktionsprinzip, keine Spannungsversorgung notwendig
  • Auto-Stop der Gemischproduktion bei Versorgungsausfall eines Gases
  • robustes, kompaktes Design
  • Montage kompatibel zu anderen marktüblichen Systemen
KM 20-2 ECO - Technische Daten
Typ KM 20-2 ECO
Gase Kohlendioxid (CO2), Stickstoff (N2), für Brenngase nicht geeignet
Zumischbereiche 10 – 85 Vol % CO2, 2 Zumischbereiche voreingestellt
Mischpräzision ±2 %
Gaseingangsdrücke min. 5,5 bar - max. 10,0 bar (der N2-Druck darf höchstens 0,5 bar geringer sein als der CO2 Druck)
Gasausgangsdruck min. 3,5 bar, max. 8,0 bar (abhängig vom Gaseingangsdruck)
Mischgasleistung (Luft) 0,4 – 40 l/min, stufenlos variabel, ohne nach geschalteten Ausgleichsbehälter (bei einem Gasausgangsdruck von 3,5 bar wird ein maximal Durchfluß von mindestens 40 l/min erreicht)
Temperatur (Gas/Umgebung) -10 °C bis +50 °C
Gasanschlüsse Steckanschluß für Schlauch AD 8 mm (5/16”) optional AD 6,35 mm (1/4”)
Material Gehäuse: Aluminium eloxiert
Einbauteile Aluminium eloxiert, Messing, Edelstahl, Elastomere
Gewichl ca. 1,6 kg
Abmessungen (BxHxT) 87,5x60x110 mm (ohne Anschlüsse)
Normen/Baubestimmungen Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001:2000 und ISO 14001, Baumusterkennzeichen SK 385-001
Datenblatt ▾ Ansprechpartner ▸ Übersicht Gasmischer ▸
Nach oben ▴