DE EN

We Control Gases

GSE 400

Gasmessfühler mit elektrochemischer Messzelle im Metallgehäuse

Anwendung

  • Überwachung der Luft auf toxische Gaskonzentrationen

Vorteile

  • Niedrige Querempfindlichkeit auf andere Gase
Technische Daten
Eignung staubige, schmutzige Räume
Gehäuse: Aluminium, LxBxT 90x80x80mm, auf Wunsch mit Gehäuse
Schutzart IP44, IP65, EMV-Schutz
Gaszutritt Diffusion, Sinterfilter
Ausgangssignal 4-20mA linear
Versorgung 24 Volt
Anschlussleitung z. B. bis 600 m: JY (ST) Y 2x2x0,8 mm², ab 600 m: 4x1,5 mm², abgeschirmt
Datenblatt ▾ Ansprechpartner ▸ Übersicht Gaswarnanlagen / Sensoren ▸
Nach oben ▴