Mapy 4.0

Restsauerstoffanalyse (MAP)

Mapy 4.0

Tragbarer Multi-Funktions-Analysator für die Kontrolle von Schutzatmosphären in der Lebensmittelverpackungstechnik. Zur kontinuierlichen Gasgemischüberwachung (inline) sowie für die Stichprobenanalyse mittels Ansaugnadel, z. B. aus Lebensmittelverpackungen. Die flexible Analyse für optimale Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Produktion. Verfügbar als Einzel- oder Doppelanalysator für die Gase O2, CO2 und He.

- minimaler Messgasbedarf für Analyse kleinster Volumina (z.B. Lebensmittel-Verpackungen) -...mehr
Produktinformationen "Mapy 4.0"

- minimaler Messgasbedarf für Analyse kleinster Volumina (z.B. Lebensmittel-Verpackungen)
- schnelles Messergebnis bei Stichprobenanalysen
- leichte Bedienbarkeit über Touch-Screen
- langzeitstabile Messergebnisse und hohe Genauigkeit durch Druckkompensation
- einfache Sensor-Kalibrierung
- permanente Kontrolle der einstellbaren Grenzwerte
- Fehlermeldungen oder Überschreitungen der Grenzwerte erzeugen einen Alarm und schalten einen potentialfreien Kontakt. Dieser stoppt z .B. Ihren Prozess zur Vermeidung
von Qualitätsproblemen
- leichte Pflege und Hygiene durch spritzwassergeschütztes Edelstahlgehäuse
- USB Anschluss zur Datenübertragung per USB-Stick
- Ethernet Anschluss zur Einbindung in Netzwerke
- Interner akustischer Alarm
- Messdatenspeicher
- Produktnamenverwaltung zur individuellen Zuordnung von
- Messergebnissen
- Benutzerverwaltung zur Personalisierung der Messungen

Spezifikation

Gase

O2, CO2, He oder O2/CO2

für Brenngase, korrosive und giftige Gase nicht geeignet!

Temperatur (Gas/Umgebung)

0 °C bis +40 °C

Gasanschlüsse Permanentmessung

Lanze, Schlauchanschluss für PK 6/4 (Ansaugung) integrierte Messgaspumpe

Stichprobenmessung

Nadel (Ansaugung) integrierte Messgaspumpe

Kalibrierung (vollautomatisch)

Schlauchanschluss für PK 6/4

Eingangsdruck

S-Version

P-Version

 

max. 0,3 barÜ

1,5 barÜ – 10 barÜ

Kalibrierung

Gasverbrauch

Kalibrierdauer

 

ca. 1 l/min

Der tatsächliche Gasverbrauch zur Zeit der Kalibrierung hängt von der Installation ab.

Optional: 240 sek/Kalibrierung

Alarmkontakte

je einen min./max. Grenzwert einstellbar je Gas mit potentialfreiem Wechslerkontakt

Schnittstellen

RS 232 mit ASCII-Ausgabe von Datum, Uhrzeit, Messwert

USB per Stick für Profile, Produkt und Userdaten

RJ45 Ethernet FTP-Server für Profile, Produkt- und Userdaten, Software Update

Analogausgang 4-20 mA oder 0-10 V

Gehäuse

Edelstahl, spritzwassergeschützt

Gewicht

ca. 7,2 kg

Abmessungen (HxBxT)

mit Tragegriff

(HxBxT) ca. 110 x 300 x 260 mm

Spannungsversorgung

230 V AC 50 / 60 Hz

110 V AC 50 / 60 Hz

Stromaufnahme

230 V AC / 0,12 A

Normen/ Baubestimmungen

Unternehmen zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 22000

CE-Kennzeichnung gemäß:

- EMV 2004/108/EG

-Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG

für Lebensmittelgase geeignet gemäß Verordnung (EG) Nr. 1935/2004

Gereinigt für O2 gemäß EIGA IGC Doc 13/12/E: Oxygen Pipeline and Piping Systems

Zubehör

Mapy LE
Restsauerstoffanalyse (MAP)
Mapy LE
Analysesysteme für die Kontrolle von Gaskonzentrationen bei einer Vielzahl...
Details
MFA 9000
Restsauerstoffanalyse (MAP)
MFA 9000
Kompaktes, tragbares Gerät zur Messung von 14 verschiedenen binären...
Details
Leak Master® Mapax
Dichtigkeitsprüfung
Leak Master® Mapax
Inline-System zur Dichtheitsprüfung von Verpackungen auf CO2-Basis. Der...
Details
Software Gascontrol Center
Software Gasanalyse
Software Gascontrol Center
Windows-Software zur Dokumentation von Analyse-Messergebnissen von MAPY,...
Details